Sortiment


WIG-Schweißgerät ESAB Rogue ET 200i PRO

Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

WIG-Schweißgerät ESAB Rogue ET 200i PRO

Produktinformationen
Artikelnummer:0700500081
Hersteller:ESAB
Gruppe:WIG-Schweißgeräte
Schweißstrom: 10 - 200 A
Netzspannung: 115/230 V ±15 % / 50-60 Hz
Absicherung: 16 A träge
60 % ED bei: 130 A
100 % ED bei: 100 A
Abmessungen L x B x H: 403 x 153 x 264 mm
Gewicht: 9,6 kg
Schutzklasse: IP 23 S
Garantie: 2 Jahre
Mehr Artikelmerkmale anzeigen
Weitere Dokumente
Bedienungsanleitung_ESAB_Rogue_ET_200iP.pdf2.25MB
Prospekt_ESAB_Rogue_ET_200iP.pdf620.56KB

Die ESAB Rogue ET 200i Pro ist ein leistungsstarkes und einfach zu bedienendes WIG-Gleichstrom-Schweißgerät mit Hochfrequenzzündung. Das robuste und kompakte Gehäuse, das geringe Gewicht, der ergonomische Griff, der Tragegurt und lange Verlängerungskabel machen das Gerät zur idealen Lösung für den Einsatz auf Baustellen. Geeignet für den Einsatz an Generatoren (7 kW). Die Rogue ET arbeitet sowohl im WIG- als auch im E-Hand-Modus mit außergewöhnlichen Lichtbogeneigenschaften. Es gibt eine große Anzahl von Parametern, die im WIG-Modus eingestellt werden können: Gasvorströmung, Startstrom, Stromanstiegs- und Stromabsenkzeit, Endstrom und Gasnachströmung. All dies kann im 2- oder 4-Takt-Modus genutzt werden. Die PRO-Version besitzt zusätzlich eine Impulsfunktion mit einer Frequenz von 0,2 bis zu 500 Hz für eine ideale Steuerung des Wärmeeintrags. Im Stabelektroden-Modus können Anwender Hot-Start und Arc-Force einstellen, als auch für CEL-Elektroden optimierte Einstellungen vorwählen. All dies kann durch eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche schnell angepasst werden.

Eine ausgezeichnete Hochfrequenz-WIG-Zündung sorgt für einen fehlerfreien Schweißstart, sowie gleichmäßige und stabile Lichtbogeneigenschaften. Einfache Bedienung – die Einrichtung der Schweißparameter ist einfach und intuitiv. Robustes Design – IP23S-Gehäuse für Anwendungen in Produktionsanlagen und auf Baustellen. Umfassende WIG-Funktionen für eine optimale Prozessteuerung für jede Anwendung und eine Impulsfunktion von bis zu 500 Hz zur Steuerung des idealen Wärmeeintrags. Ein PFC-Modul sorgt für einen stabilen Lichtbogen und Unempfindlichkeit gegen Netzschwankungen – auch bei Arbeiten mit langen Verlängerungskabeln bis zu 100 Metern. Optional kann der Schweißstrom vom WIG-Brenner, Fußpedal oder Handfernregler eingestellt werden.

Lieferumfang:
- Stromquelle mit Schultergurt
- Anschlußkabel mit Stecker
- WIG-Brenner SR-B 26 4m mit Verschleißteilset
- Massekabel mit Klemme 3m
- Bedienungsanleitung.  




Datenschutz